Siemens verbindet Gas- und Stromdaten in einem Data Lake

November 11, 2019
Siemens, Europas größtes Industrieunternehmen, nutzt große Datenmengen aus der Gas- und Energiewirtschaft für verschiedene Abteilungen innerhalb des Unternehmens. Mit Snowflake kann Siemens jetzt beliebig viele Daten zu niedrigeren Kosten speichern und verfügt gleichzeitig über maximale Flexibilität bei Compute Clustern. Dies kommt den verschiedenen Datenusern zugute, so dass die Daten bereinigt und neue Datenquellen mit dem Data Lake verbunden werden können.
Previous Video
Siemens - Connecting Gas and Power Data into a Data Lake
Siemens - Connecting Gas and Power Data into a Data Lake

Siemens, Europe’s largest industrial manufacturing company, utilizes vast amounts of data, from the gas and...

Next Video
Simon Data - Personalized experiences with Snowflake's Secure Data Sharing
Simon Data - Personalized experiences with Snowflake's Secure Data Sharing

Simon Data, a Customer Data Platform, uses Snowflake’s secure data sharing, and Snowpipe which allowed Simo...